M13 Supply-Managementsystem entwickeln

Die Entwicklung des Supply-Managementsystems hat einen wesentlichen Einfluss auf den zuk├╝nftigen Erfolg des Unternehmens und ist deshalb selbst von strategischer Bedeutung:

  • ├ťberblick ├╝ber wesentliche Handlungsfelder im Supply-Managementsystem
  • Die Organisation des strategischen Einkaufs und der Entwicklung der Supply-Strategie in gro├čen bzw. komplexen Unternehmen.
  • Entwicklung der Mitarbeiterkompetenz, insbesondere zum strategischen Eink├Ąufer.

Pr├Ąsentation13

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein hervorragendes Supply-Managementsystem f├╝hrt zur erfolgreichen Steuerung der Leistungsprozesse im Supply Management und ist somit selbst eine wesentliche Voraussetzung f├╝r den zuk├╝nftigen Erfolg. Die Entwicklung des Supply-Managementsystems zielt also auf die Generierung und den Erhalt von Erfolgspotenzialen und ist somit Gegenstand der Supply-Strategie. Allerdings sprengt die umfassende Beschreibung des Supply-Managementsystems den Rahmen eines Praxislehrbuches zur Supply-Strategie. Ferner sind nur wenige Inhalte f├╝r die Situation im Supply Management spezifisch. Vor diesem Hintergrund werden selektiv zwei Aspekte beleuchtet und dar├╝ber hinaus die allgemeine Managementliteratur empfohlen.

  • Es wird ein knapper ├ťberblick ├╝ber die wesentlichen Handlungsfelder im Supply-Managementsystem skizziert. Dieser ├ťberblick wird nach den Managementfunktionen in Planung, Organisation, Personaleinsatz, F├╝hrung und Kontrolle strukturiert.
  • Innerhalb einer komplexen Organisationsstruktur, z.B. in einem Konzern, bringt die Entwicklung einer Supply-Strategie ein schwieriges Integrationsproblem mit sich und wird deshalb ausf├╝hrlich er├Ârtert. Es werden die Anforderungen an die Integrationsleistung strukturiert. Insbesondere m├╝ssen eine vertikale, eine horizontale und eine cross-funktionale Abstimmung erfolgen. Als Integrationskonzepte werden die Zentralisierung im Supply Management, Lead-Buyer-Konzepte, Materialgruppenmanagement, Shared Services und Supply-Marktteams diskutiert. Ferner werden Vorgehensweisen zur organisatorischen Verankerung der Supply-Strategie in einer komplexen Organisation besprochen.