Jede Supply-Marktstrategie einer Materialgruppe muss dokumentiert werden. Ein methodisch gut aufgebauter Supply-Marktsteckbrief enth√§lt alle wichtigen Informationen f√ľr den strategischen Eink√§ufer.In einem Supply-Marktsteckbrief sind relevante Informationen enthalten:

  • Marktanalyse
  • Ziele zu Einkaufsvolumen, Materialkostenver√§nderungen, Logistikkennzahlen
  • Strategische Sto√ürichtungen in der Materialgruppe
  • Gestaltungsdimensionen und Umsetzungsebene
  • Sourcing-Strategie
  • Supply-Rahmenstrategie
  • Lieferantenstrategien
  • Roadmap

Inwiefern sich die urspr√ľnglichen Bedingungen und Annahmen zur Planungssituation ver√§nderten ‚Äď neue Erkenntnisse aus Marktanalysen, Ver√§nderungen des Marktumfelds mit Auswirkungen auf SOLL-Vorgaben etc. ‚Äď sind durch regelm√§√üige √úberarbeitungen vom Eink√§ufer zu aktualisieren.

15M-Architektur:
Modul 8: Supply-Marktstrategie formulieren [Heß; Supply-Strategien; S. 273]

Quellen/Literaturhinweise:
Heß, Gerhard; Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung; 2. Auflage (2010); Gabler Verlag Wiesbaden

Verbundene Schlagworte:
Einkaufscontrolling, Weiterbildungslehrgang

Vertiefungen/Studien:

Weiterf√ľhrende Links:
Heß, Gerhard; Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung; 2. Auflage (2010); Gabler Verlag Wiesbaden

 

Autor: M. Reed Р20110202