Alle fremdbeschafften Materialien/Artikel k├Ânnen einer von vier Materialklassen (Unkritische Artikel, Hebelartikel, Engpassartikel, Strategische Artikel) zugeordnet werden, wobei dies unter Gesichtspunkten der strategischen Bedeutung und der Versorgungskomplexit├Ąt stattfindet. Als Hebelartikel gelten alle Materialien/Artikel mit hohem Ergebniseinfluss und zugleich geringer Beschaffungskomplexit├Ąt z.B. Commodities, standardisiertes Material bei gro├čer Lieferantenauswahl (ggf. hoher Preisdruck auf Lieferanten). Regelm├Ą├čige Ausschreibungen, Vergaben via e-Auction und kurze Vertragslaufzeiten stellen die kosteng├╝nstige Position des OEM sicher [Vgl. He├č; Supply-Strategien; S. 271].

15M-Architektur┬«: Modul 8: Supply-Marktstrategie formulieren [He├č; Supply-Strategien; S. 271]

Quellen/Literaturhinweise: He├č, Gerhard; Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung; 2. Auflage (2010); Gabler Verlag Wiesbaden

Verbundene Schlagworte: Einkaufsportfolio, Beschaffungstool, Beschaffungst├Ątigkeiten

Vertiefungen/Studien:

Weiterf├╝hrende Links: He├č, Gerhard; Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung; 2. Auflage (2010); Gabler Verlag Wiesbaden

Ihme, Joachim; Logistik im Automobilbau; Carl Hanser Verlag M├╝nchen (2006)

Autor: M. Reed – 20100430